Lassen Sie sich beraten! Navigation
Wir freuen uns über Ihren Anruf.
+49 (931) 46 555-0
Wir beraten Sie gerne.
Die passende Lösung finden.
QuickFinder starten
Ok

Business Intelligence:
Erwecken Sie Ihre Daten zum Leben

Menschen sind es, die Entscheidungen im Unternehmen treffen. BI hilft Ihnen, die Fülle an Daten in visuelle Darstellungen umzuwandeln.
Überwachen Sie alle Kennzahlen und Prognosen, bevor diese eintreten. So lassen sich alle Geschäftsprozesse noch besser steuern.

Einfaches Reporting – jetzt und sofort für die Pharma­branche.

Zur Branche

Einfaches Reporting – jetzt und sofort für die Chemie­branche.

Zur Branche

Einfaches Reporting – jetzt und sofort für die Lebens­mittelbranche.

Zur Branche

Einfaches Reporting – jetzt und sofort für die Kosmetik­branche.

Zur Branche

Einfaches Reporting – jetzt und sofort für die Medizin­technik­branche.

Zur Branche
„...eine durchgängige IT-Infrastruktur, in der die Geschäftsprozesse über die gesamte Wert­schöpfungs­kette hinweg verknüpft sind...“
Bernd Wagenhals
kaufmännischer Leiter bei
oelheld

YAVEON ProBI – Business Intelligence für den Mittelstand

Besonders in kleinen und mittelständischen Unternehmen werden auch heute noch viele Entscheidungen nach dem Bauchgefühl oder auf Basis von manuell gepflegten Excel-Dateien getroffen. Solange die Entscheidungsparameter und Handlungsoptionen bekannt und überschaubar sind, ist dies nicht grundsätzlich schlecht oder falsch. Mit wachsender Komplexität und Vernetzung des Geschäftsmodells und der massiv steigenden Datenmenge aus multiplen Datenquellen sinkt die Qualität der durch Intuition getroffenen Entscheidung jedoch drastisch.

Vor diesem Hintergrund führen immer mehr mittelständische Unternehmen Business Intelligence (BI) Systeme ein. Typischerweise zählen diese Unternehmen zu den Innovations- oder Wachstumsführern ihrer Branche, da Sie Geschäftsoptionen frühzeitig erkennen, interne Prozesse monitoren und optimieren sowie schnell und flexibel auf kundenindividuelle Bedürfnisse reagieren können. Diese Wettbewerbsvorteile werden erreicht durch das gezielte Sammeln, Auswerten und Interpretieren von Daten mit Unterstützung von geeigneten BI-Werkzeugen.

 

Lesen Sie, welche kritischen Erfolgsfaktoren das Analystenhaus BARC bei BI im Mittelstand anführt

YAVEON hat im Rahmen von YAVEON ProBI 5 für seine Kunden branchenspezifische Data Marts für die Bereiche Beschaffung, Lager, Produktion, Qualität, Vertrieb und Finanzen entwickelt, die den Einstieg in das Thema Business Intelligence mit beliebigen BI-Tools ermöglichen. Vorgefertigte Frontendapplikationen sind für die Tools QlikView, Qlik Sense und Microsoft Power BI erhältlich.

Business-Intelligence-Lösungen für den Mittelstand:
BARC-Research Note

Vorteile: Ein weitreichendes Business Intelligence-Modell, das für Sie alle Ihre Kennzahlen überwacht, analysiert und sogar Prognosen daraus ableitet.

Die Produktvorteile von YAVEON ProBI auf den Punkt gebracht

  1. Im Management: Monitoring der Vertriebsperformance, des Bruttogewinns seit Monats- bzw. Jahresbeginn im Vergleich zum Vorjahr und den gesetzten Zielen, tagesaktuell in der Übersicht.
  2. Im Vertrieb: Alle Kundenprofile, Angebote und Preise werden automatisch ausgewertet. Auch die gesamte Performance einzelner Vertriebsmitarbeiter hinsichtlich ihrer Ziele.
  3. Im Einkauf: Offene Bestellungen, Lieferantenratings und Beschaffungszeiten sind sofort ersichtlich. Lager- und Lieferzeiten lassen sich so besser planen und steuern.
  4. Bei den Finanzen: Analyse aller Gewinne und Verluste, sondiert in die einzelnen Geschäftssegmente.
  5. In der Qualität: Zukünftige Trends werden über "Big Data" abgeleitet und vorausgesagt. Hierzu finden alle Daten zu Lieferanten, Rohwaren oder Produktionslinien Verwendung. Auch Qualitätsprobleme werden vor dem Eintritt prognostiziert.

YAVEON – Der Premium Partner von Qlik

Factsheet:

YAVEON ProBI 5

Download

So wandern Ihre Daten vom Quellsystem bis in Ihr BI-Frontend

YAVEON ProBI: Die Analyse und Reporting Software der nächsten Generation

Kennzahlen schnell & einfach auswerten

Zur Steuerung der Unternehmen sind heute schnelle und akkurate Analysen der aktuellen Geschäftssituation unerlässlich. Dabei erleichtern Business Intelligence (BI) Werkzeuge eine Zusammenschau von Informationen aus unterschiedlichsten Systemen, mit deren Hilfe Zusammenhänge und Entwicklungen besser erkannt, verstanden und gesteuert werden können.

Analysen & Ad-hoc-Reporte selbständig entwickeln

Allerdings sind die Tabellenstrukturen der meisten ERP-Systeme nicht trivial und viele Unternehmen scheuen den Aufwand, sich in diese einzuarbeiten. Daraus resultieren dann Excel-Exporte aus dem ERP, welche anschließend manuell weiterverarbeitet werden. Hier setzt YAVEON ProBI an. Durch unser ERP- und Branchenwissen haben wir Data Marts für die Bereiche Beschaffung, Produktion, Lager, Qualität, Vertrieb und Finanzen definiert, welche wir als fertige Modelle mit entsprechenden Feldbezeichnungen zur Verfügung stellen. Somit werden die Unternehmen in die Lage versetzt, auch selbständig Analysen und Ad-hoc-Reporte auf Basis der Data Marts zu entwickeln.

YAVEON ProBI 5: Unabhängig und beliebig auswertbar

Mit dem Releasewechsel zu YAVEON ProBI 5 wurde das Produkt technologisch komplett überarbeitet. Basierte YAVEON ProBI 4.5 noch auf einer proprietären Datenschicht, so stehen die Data Marts nun in einem SQL Datawarehouse zur Verfügung. Dies hat neben deutlichen Perfomancegewinnen vor allem den Vorteil, dass YAVEON ProBI 5 nun unabhängig vom Frontend ist und mit beliebigen BI-Frontends ausgewertet werden kann. Vordefinierte Frontends stehen für die Hersteller Qlik und Microsoft zur Verfügung, grundsätzlich ist es aber möglich die YAVEON ProBI Data Marts mit beliebigen BI-Frontends von Excel über Tableau bis hin zu Microstrategy zu nutzen.

Optimieren Sie Ihre Supply Chain mit YAVEON ProBI

Qlik: Einfach grenzenlose Business Intelligence

Qlik – eine bewährte Lösung seit 1993

Intuitive Plattformlösungen für die Self-Service-Datenvisualisierung, Anwendungen für Guided Analytics sowie integrierte Analysen und Reporting - rund 40.000 Kunden weltweit nutzen die Softwareprodukte des 1993 in Schweden gegründeten BI-Herstellers Qlik. YAVEON ist bereits seit 2011 Partner von Qlik mit dem Status eines Solution Providers. 2015 wurde YAVEON von Qlik darüber hinaus in den Kreis der Expertise Partner for Manufacturing und High Tech aufgenommen. Diesen Status erreichen nur Partner, die in dem entsprechenden Bereich durch Projekte und Case Studies ihr Know-how gegenüber Qlik nachweisen und für den Bereich das Lösungsangebot von Qlik durch eigene Produkte zielführend erweitern.

Qlik Portfolio

Ursprünglich mit QlikView als One-Product-Company gestartet, hat Qlik seine Produkte inzwischen stark erweitert. Als BI-Tools finden sich aktuell die beiden Produkte QlikView und Qlik Sense im Portfolio. YAVEON bietet für beide Produkte die Frontends für YAVEON ProBI 5 an, sodass im Folgenden hier nicht unterschieden werden muss.

  • Mit QlikView erstellen Sie Ihre eigenen, umfassenden geführten Analyse-Apps und erlangen tiefere Einblicke – mit einer flexiblen Lösung, die Ihr Unternehmen voranbringt.
  • Mit Qlik Sense fördern Sie die Entdeckung von wichtigen Erkenntnissen. Jeder kann in Ihrem Unternehmen ganz einfach flexible, interaktive Visualisierungen erstellen und wertvolle Entscheidungen treffen.

AVEON ProBI bietet Applikationen für die Themen Qualitäts-, Lager-, Vertriebs-, Beschaffungs-, Produktions- sowie Finanzcontrolling, welche sich einzeln oder parallel einsetzen lassen. Jede Applikation ist nach dem gleichen Prinzip aufgebaut, um den Wiedererkennungswert zu wahren. Mehrere Tabs navigieren durch die einzelnen Inhalte.

Jede einzelne Applikation verfügt über vordefinierte Dashboards, Analysen und Auswertungen. Dashboards stellen dabei die wichtigsten Kennzahlen in aggregierter Form übersichtlich dar, die basierend auf den in den Data Marts enthaltenen Daten berechnet wurden. So können Anwender einen schnellen Überblick erhalten und anschließend in Detailberichte sowie -analysen navigieren. Über die vordefinierten Inhalte hinaus lassen sich individuelle Dashboards, Berichte und Analysen Ad-hoc erstellen.

Controlling in allen Bereichen

Microsoft PowerBI: Analyselösung für Ihre gesamte Organisation

PowerBI: Eine bewährte Microsoft Lösung

Power BI ist eine Zusammenstellung von Tools zum Analysieren von Geschäftsdaten und Teilen von Erkenntnissen aus dem Hause Microsoft.

Power BI-Dashboards bieten Benutzern in Unternehmen einen allumfassenden zentralen Überblick über ihre wichtigsten Metriken. Über die mobilen Power BI-Apps können Sie von überall auf Ihre Daten und Berichte zugreifen, die automatisch aktualisiert werden.

 

Was YAVEON ProBI alles für Sie leistet

YAVEON ProBI bietet Power BI-Dashboards für die Themen Qualitäts-, Lager-, Vertriebs-, Beschaffungs-, Produktions- sowie Finanzcontrolling, welche sich einzeln oder parallel einsetzen lassen. Jedes Power BI-Dashboard ist nach dem gleichen Prinzip aufgebaut, um den Wiedererkennungswert zu wahren. Mehrere Tabs navigieren durch die einzelnen Inhalte.
Jedes einzelne Power BI-Dashboard verfügt über vordefinierte Dashboards, Analysen und Auswertungen. Dashboards stellen dabei die wichtigsten Kennzahlen in aggregierter Form übersichtlich dar, die basierend auf den in den Data Marts enthaltenen Daten berechnet wurden. So können Anwender einen schnellen Überblick erhalten und anschließend in Detailberichte sowie -analysen navigieren. Über die vordefinierten Inhalte hinaus lassen sich individuelle Berichte und Analysen Ad-hoc erstellen.

Controlling in allen Bereichen

BI in der Cloud: Keine lokale Infrastruktur und skalierbare Performance

Die Relevanz der Cloud in Unternehmen gewinnt zunehmends an Relevanz: Angefangen mit ERP in der Cloud, hinweg über verschiedene Funktionsbereiche wie beispielsweise CRM, erreicht die Relevanz nun zunehmend Business Intelligence. Einer Studie von MarketsandMarkets zufolge hatten 2013 nur 13% der Unternehmen eine BI-Lösung in der Cloud. MarketsandMarkets prognostiziert, dass es 2018 bereits 50% der Unternehmen seien werden.

Das liegt vor allem an den unbestreitbaren Vorteilen des BI-Ansatzes in der Cloud. Neben der Datensicherheit in der deutschen Cloud, sind vor allem die finanziellen Vorteile von BI in der Cloud gefragt. So gaben in einer Studie von Enterprise Management Associates 18,2% der befragten Unternehmen die Minimierung der Hardware und Infrastrukturkosten, 17,2% die Reduktion der Implementierungskosten und 16,4% die Reduktion der Administrationskosten als Haupttreiber für den Wechsel der BI-Infrastruktur von On Premise zur Cloud an.

Was YAVEON ProBI in der Cloud alles für Sie leistet

Auch YAVEON ist einer der Treiber in der digitalen Transformation. YAVEON ProBI 5 erhalten Sie nicht nur On Premise sondern auch in der YAVEON ProCloud.

Messbarer Erfolg mit YAVEON ProBI: Unsere Kunden berichten

Ist BI für Sie das Richtige?

Sie möchten schnell und einfach herausfinden, ob ProBI (BI) für Ihr Unternehmen das Richtige ist? Dann sprechen Sie direkt mit uns.

Ansprechpartner

Stefan Pietzarka
Stefan Pietzarka
Manager Business Intelligence
+49 (931) 46 555-2810
E-Mail schreiben
Wir profitieren von der höheren Transparenz, von den effizienten, durchgängigen Prozessen und der Usability der Software.
Richard Grünewald, Geschäftsführer
Grünewald International
...eine durchgängige IT-Infrastruktur, in der die Geschäftsprozesse über die gesamte Wert­schöpfungs­kette hinweg verknüpft sind...
Bernd Wagenhals, kaufmännischer Leiter
oelheld

YAVEON Newsletter

Ich stimme den AGB der YAVEON AG zu.*