HOTLINE +49 (0) 931 46 555-110

YAVEON Chemie, Farben und Lacke – macht Ihre Branche stärker!

YAVEON | Kachel | Chemie

Business IT für die Chemie-, Farben- und Lackindustrie

Stark im Wettbewerb:

Für die Chemische Industrie in Deutschland, Österreich und der Schweiz stehen vielfältige Herausforderungen an. Rohstofflieferanten wandern nach Übersee aus. Auch das Marktwachstum findet selbst stärker in anderen Regionen statt. Energiekosten, behördliche Auflagen und demografischer Wandel verändern die hiesigen Standortbedingungen. Kunden suchen nach individuellen und trotzdem kostengünstigen Lösungen und die Supply Chain wird komplexer.

Studie belegt: Geschäftsprozessoptimierung ist zentral

Die chemischen Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind bereits Vorbilder hinsichtlich ihrer Ressourceneffizienz in den Verfahren, also der bestmöglichen Nutzung von Rohstoffen und Energien. Der Mittelstand kann  und muss daher die Ertragskraft und damit die Wettbewerbsfähigkeit durch eine Optimierung der Geschäftsprozesse weiter steigern. Ein Studie im Auftrag des VCI* benennt: „Themen wie die Maximierung der Anlagenauslastung durch kennzahlengesteuerte Fertigungsplanung oder der Anpassung des Produktsortiments an eine möglichst verlustfreie Produktion sind allerdings bisher erst bei der Hälfte der Unternehmen auf der Maßnahmenliste zu finden.“ (Die Wettbewerbsfähigkeit des Chemiestandortes Deutschland, Dr. Wieselhuber und Partner, VCI, Januar 2015, S.6)

Unsere Unterstützung, Ihre Vorteile

YAVEON bietet der chemischen Industrie ein Set von Business-IT und ERP-Lösungen an, die alle Geschäftsprozesse von der Produktion bis zur Unternehmensplanung, vom Lieferanten bis zum Kunden abbildet und ineinandergreifend automatisiert. Mithilfe der IT-Werkzeuge von YAVEON und der prozessorientierten Beratung sichern wir Ihre Herstellprozesse sowie verbesserte Logistik und Lieferfähigkeit. Wir unterstützen Sie:

  • bei der Einhaltung aller regulatorischen und industriellen Standards,
  • bei der Umsetzung interner Qualitätsrichtlinien,
  • mit umfassenden Workflows in Produktion und Logistik, die die Mitarbeiter durch die Sollprozesse führen und alle Abweichungen dokumentieren,
  • mit Events, die rechtzeitig vor Engpässen in Lieferkette, Instandhaltung und Anlagenverfügbarkeit warnen,
  • mit einer integrierten Lösung, die den Wertefluss jederzeit transparent hält und Kennzahlen übersichtlich aufbereitet.

Lesen Sie weiter:

ERP speziell für die
chemische Industrie

Erfahren Sie mehr:

Microsoft Dynamics NAV und
AX für den validierten Einsatz