Weniger Stress, weniger Fehlerquellen, weniger umständliche Arbeitsabläufe. Welches Unternehmen wünscht sich nicht, im Arbeitsalltag Stressfaktoren zu reduzieren und Zeitfenster besser zu nutzen? Wahrscheinlich jeder kennt die Sehnsucht, die Grenzen unübersichtlicher und fehleranfälliger Prozesse zu durchbrechen und mit mehr Freiheit durchzustarten. Doch: Vollständige Freiheit ist nur möglich, wenn die wichtigen Rahmenbedingungen davon nicht angegriffen werden. 

Freiheit genießen und regularienkonform bleiben. Geht das? 

Ja, das geht – mit Enterprise Content Management-Software (ECM)Das sind digitale Systeme, die regelmäßig auftretende Abläufe wie Reiseanträge, Qualitäts- sowie Dokumentenmanagement digitalisieren und automatisieren. Wenn Sie Ihre letzte Dienstreise auf Papier beantragt haben, wissen Sie, wie umständlich, zeitraubend und fehleranfällig solche Prozesse sein können. Da wäre es doch viel einfacher – viel freier – wenn Sie mit wenigen Klicks den Prozess an den zuständigen Kollegen weitergeben könnten. Das und noch viel mehr macht YAVEON ProECM möglich. Das System läuft auf der Low-Code-Plattform WEBCON – eine Lösung, die in der Bedienung kaum intuitiver sein könnte. 

ECM kann noch viel mehr. 

Damit Sie genau die Lösung erhalten, die Sie sich wünschen, teilt sich YAVEON ProECM in zwei Bereiche.  

PowerDMS legt den Fokus auf strukturiertes, revisionssicheres Dokumentenmanagement. Dazu gehören: 

  • Workflows 
  • Rechnungsverarbeitung 
  • Archivierung 
  • Vertragsmanagement 
  • YAVEON Aktenplan 

PowerECM umfasst Lösungen für das Qualitätswesen sowie administrative und Nebenprozesse: 

  • Document Lifecycle Management 
  • Incident and Deviation Management
  • Change Management 
  • Schulungsmanagement 
  • Audit Management 
  • Complaint Management  

Volle Integration

Von der ersten Sekunde an merken Sie, dass das System durchdacht ist, denn die Enterprise Content Management-Module können Sie ganzheitlich in Ihre IT-Landschaft integrieren. Alle Ihre Dokumente und Informationen liegen so einheitlich und gut auffindbar an einem Ort. Sie vermeiden doppelte Datenpflege im Unternehmen und ungewollte Schnittstellen. Die Systeme verschmelzen reibungslos ineinanderbieten Ihnen eine einheitliche Datenbasis und sichern lückenlose Dokumentation. 

Bringt das mehr Freiheit? Ja, denn Sie müssen sich keine Gedanken mehr machen, in welchem Ordner Ihr Papierdokument abgelegt ist, und ob Sie tatsächlich die aktuelle Version einer Unterlage nutzen – mit ECM-Software sehen Sie das digital auf einen Blick. Noch mehr Freiheit bieten Ihnen die Lösungen in der Nutzung, denn Sie verwenden sie von überall und mit nahezu jedem mobilen Endgerät. Die Erstellung von Abläufen erfolgt ganz einfach, Aufgaben können Sie direkt zuteilen. Ansprüche ändern sich, deshalb sind Sie auch hier völlig frei: Bei Bedarf können Sie die Module einfach nach und nach erweitern. 

Weil Sie grenzenlose Freiheit als Anwender aber nur dann erreichen können, wenn Sie sich sicher fühlen, werden die Enterprise Content Management-Module allen wichtigen Regularien gerecht. Das sind FDA 21 CFR Part 11, VDA, EU GMP und ISO9001 – aber natürlich noch viele mehr. 

Sicher fragen Sie sich jetzt: „Und wie komme ich zu dieser Freiheit?“ 

Die Antwort ist einfach: Besuchen Sie uns vom 8. bis 11. September auf der virtual process show. Hier bekommen Sie alle wichtigen Informationen, stellen Ihre Fragen und erhalten exklusive Einblicke in das Design und die Funktionsweise der YAVEON ECM-Lösungen auf WEBCON-Basis 

Grenzen werden aber nicht nur für mehr Freiheit durchbrochen, sondern auch was die Veranstaltung betrifft: Aufgrund der aktuellen Situation findet die Messe vollständig virtuell statt. Sie können sich also von überall über Ihren Laptop, Ihr Smartphone oder Tablet einloggen und Kontakt mit uns aufnehmen. In einem Webinar erklärt der YAVEON Experte Andreas H. E. Dorsch die wichtigsten Einblicke kompakt und auf einen Blick. Für Ihre Fragen und weitere Infos steht Ihnen das Team per Chat oder Videochat jederzeit zur Verfügung.  

Vielleicht genau der richtige Anlass, den Zugriff per Smartphone zu testen. Denn da sind wir wieder bei der grenzenlosen Freiheit: Es spielt keine Rolle, ob Sie am Schreibtisch sitzen oder auf dem Balkon. Genau wie bei Enterprise Content Management.

Sichern Sie sich gleich Ihr kostenfreies Ticket zur virtual process show.

Neugierig geworden und auf der Suche nach spannenden Beispielen? Dann sollten Sie Alexander kennenlernen – er hat sich auf die abenteuerliche Suche nach einer QM-Lösung gemacht.

Wie ein mittelständisches Königreich seine Urlaubsanträge vereinfacht hat, lesen Sie auch auf dem Blog.