Wien, 11. Oktober 2019. Die rund 2.500 Teilnehmer der jährlichen Microsoft-Partnerveranstaltung Directions EMEA sitzen gespannt in der finalen Keynote des Jahres und fragen sich: Wo findet die Veranstaltung im kommenden Jahr statt? Die Freude ist groß, als bekanntgegeben wird: 2020 geht es nach Mailand. 

Und dann kam Corona.  

Keine großen Konzerte, keine Kundentage, keine Sommerfeste – und auch keine Directions? Doch! Nur eben digital. 

Directions for Partners 2020 – vollständig virtuell 

Genau wie bei Messen entschieden sich die Veranstalter, die Directions 2020 vollständig digital stattfinden zu lassenÜber 2.775 Teilnehmer aus über 60 Ländern weltweit nahmen vom 3. bis 5. November teil. Während bei einem Teil der Tag gerade begann, verschwand die Sonne bei anderen Microsoft-Partnern schon im Abendrot. Neues Konzept, neuer Name: Unter dem Titel Directions4Partners Virtual standen Sicherheit und Gesundheit an erster Stelle. 

Keine Frage, das Team YAVEON war sofort Feuer und Flamme und natürlich auch auf der virtuellen Partnerveranstaltung dabei. 29 YAVEONler nahmen aus dem Homeoffice teil, hörten zahlreiche Vorträge und tauschten sich mit anderen Microsoft-Partnern aus.  

All about partnership“ – und Partnerschaft geht auch virtuell 

Für uns war es dieses Jahr nun schon die zweite vollständig virtuelle Veranstaltung und auch diesmal können wir sagen: Es hat großen Spaß gemacht. Kommunikation, Informationen und neue Ideen entwickeln sich digital genauso gut, wie face-to-face. Wir ziehen unseren Hut vor der Vorbereitung, die das Directions-Team in den letzten Monaten getroffen hat. Keynote, Vorträge, Q&As – bis ins kleinste Detail war der „Veranstaltungs-Ort“ durchdacht. 

Wir haben viel Neues erfahren, Inspirationen gesammelt, Kontakte gepflegt und geknüpft. Im Zentrum der Veranstaltung stand ganz klar das Thema Cloud. Wie wird sich SaaS entwickeln, was sind die Vorteile, welche Herausforderungen gilt es zu bewältigen. Auch die aktuelle Situation rund um Corona, die Auswirkungen auf die IT-Branche und die Zukunft wurden thematisiert. 

Digitale Veranstaltungen schaffen viel mehr, als vor einem Jahr noch denkbar war. Dennoch freuen wir uns darauf, wenn es das nächste Mal hoffentlich heißt: Koffer packen, auf zum Zug und los geht´s in Richtung Veranstaltungszentrum.  

Danke an die Veranstalter, alle Partner und Referenten für eine tolle virtuelle Directions in einem außergewöhnlichen Jahr. Es war zu spüren, dass das Microsoft-Partnernetzwerk zusammenhält. Denn: „Directions is all about partnership“ – egal, was kommt.

Einige Eindrücke zur Directions 2020 finden Sie auf unserem LinkedIn-Kanal. Schauen Sie doch mal vorbei. Jetzt LinkedIn-Kanal besuchen.