Eine Person, die in Sportschuhen eine Treppe hoch läuft.

So bleiben Sie im Homeoffice fit

Homeoffice hat Vorteile, gro√üe sogar: Der Wecker klingelt sp√§ter und Sie stehen morgens nicht im Stau oder in einer stickigen U-Bahn. Vielmehr wandern Sie direkt vom Bad an den Schreibtisch. Kaffee kochen, hinsetzen, Computer an ‚Äď los geht der Arbeitstag.¬†

Was fehlt? Der Weg zwischen Zuhause und Arbeit. Auch wenn es h√§ufig kleine Strecken sind, jeder Schritt zwischen Haust√ľr und¬†B√ľro¬†ist einer mehr als im Homeoffice.¬†¬†

Die letzten Wochen haben gezeigt: Es gibt erste Lockerungen, teilweise findet das klassische B√ľroleben unter strengen Bedingungen wieder vermehrt statt. Gleichzeitig zeichnet sich ab, dass viele Unternehmen weiterhin auf die Arbeit von daheim setzen.¬†Aus Sicherheit und um Kunden und Mitarbeiter bestm√∂glich zu sch√ľtzen.¬†

Deshalb:

Bleiben oder werden Sie aktiv.

Wie das im Homeoffice geht? Ein paar Tipps¬†f√ľr bewegte Arbeitstage:¬†

1

DEHNEN

Katzen und¬†Hunde machen es nicht umsonst: dehnen nach dem Aufstehen. Strecken und recken Sie sich ‚Äď nach oben, unten, links und rechts. Das regt den Kreislauf an, tut den Muskeln gut und macht sie fit f√ľr das erste Meeting.

2

JEDER KAFFEE KOSTET

Nein, kein extra Geld, sondern Kniebeugen oder Liegest√ľtze. √úberlegen Sie sich eine √úbung, die schnell geht und Ihnen¬†gut tut. Immer, wenn Sie zur Kaffeemaschine laufen, f√ľhren Sie diese aus. Bei der Anzahl der Wiederholungen sollten Sie auf Ihren Fitnesszustand achten. Sie trinken keinen Kaffee? Geht¬†nat√ľrlich¬†auch mit Tee oder Wasser.

3

EINFACH MAL RUMHAMPELN.

Kurze Pause zwischen zwei Terminen? Ideal f√ľr ein paar Hampelm√§nner. 30 Sekunden lang und Sie f√ľhlen sich danach sicher wacher.

4

GEHEN SIE WEG.

Und zwar¬†mittags. Statt Ihre¬†Pause¬†vor dem PC zu verbringen, sollten Sie einen Spaziergang einplanen. Das muss keine Wanderung √ľber Stunden sein. Schon ein paar Minuten an der frischen Luft tun K√∂rper und Geist gut.

5

LECKER

Der Klassiker unter den Fitness-Tipps: gesunde Ern√§hrung. Dazu geh√∂ren viele Vitamine, viel Wasser ‚Ķ Sie wissen schon. Aber eines nicht vergessen: Die ganze Tafel sollte¬†es¬†nat√ľrlich nicht sein, aber ein St√ľck Schokolade schadet nichts. Neu-deutsch hei√üt das dann ‚ÄěSoul-Food‚Äú, schlie√ülich ist die psychische Gesundheit genauso wichtig wie die k√∂rperliche

Achtung

Bei den Tipps handelt es sich nicht um medizinisch gepr√ľfte Fakten. Wir haben¬†alle Ideen aus unserem Alltag genommen, getestet und gemerkt, dass sie¬†funktionieren. Bitte verstehen Sie diesen Beitrag also als Inspiration, Bewegung¬†in das Homeoffice-Dasein zu integrieren.¬†

Warum Yaveon?

Immer auf Augenhöhe und gemeinsam mit Ihnen

8 Standorte, √ľber 350 Kunden, rund 170 Mitarbeiter. Mit unserer jahrelangen Erfahrung haben wir uns auf die Fahne geschrieben: maximale Qualit√§t f√ľr zufriedene Kunden.

Weitere aktuelle Neuigkeiten

So bleiben Sie im Homeoffice fit

Bewegung ist wichtig. Wir sollten alle darauf achten, uns ausreichend zu bewegen – auch im Homeoffice. Ein paar Tipps, wie das geht, lesen Sie im Blog.

virtual process show 2020: Ein (nicht nur) virtueller Erfolg

Eine richtige Messe, vollständig digital. Ob das funktioniert? Um es gleich vorweg zu nehmen: Es funktioniert.

Die wahrscheinlich weihnachtlichste YAVEON Bildergalerie aller Zeiten

2020 – das Team YAVEON feier Weihnachten aus dem Homeoffice. Gemeinsames Singen, Teamgeist und Gemeischaft? Voll dabei. Sehen Sie selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YAVEON Logo

Schweinfurter Str. 9
97080 W√ľrzburg

Tel.: +49 (931) 46 5 55 - 0
E-Mail: info@yaveon.de

zum Kontaktformular

Zertifizierungen

Microsoft Gold Partner 2020 Logo
Partnerlogo WEBCON
Partnerlogo d.velop

© 2020 - YAVEON | All rights reserved

Nach oben