Die DMS-Pakete für spielend leichtes Dokumentenmanagement

In nur drei Tagen startklar für das papierlose Büro

  • DMS Basis System in 3 Tagen, schnelle Einführung, rasche Ergebnisse
  • Papierloses Büro
  • Revisionssichere Ablage
  • Skalierbares und modulares System
Mockup DMS-Pakete Base und Comfort

Rasch und günstig zum DMS?

Mit einem DMS System fängt Ihre tägliche Arbeit an Spaß zu machen. Wieso? Weil Sie Dokumente einfach und schnell finden können, wenn diese benötigt werden. Es gibt nur ein Problem: DMS Projekte beanspruchen Ihre Organisation und dauern lange. Mit unseren DMS Paketen erhalten Sie jedoch ein fertiges DMS Basis System, mit dem Sie sofort loslegen können – in nur 3 Tagen. 

DMS Integration in NAV und Business Central?

Ja, sogar eine Integration mit NAV oder Business Central erhalten Sie mit dem DMS Paket. Legen Sie Ihre Rechnungen und andere Dokumente direkt aus Ihrem ERP-System in das DMS System ab 

Schritt für Schritt zu Ihrem DMS-Paket - das ist der Ablauf

Geschwindigkeit – das ist das Motto unserer DMS-Pakete. Der Projektablauf ist darauf ausgelegt, dass Sie Ihr neues DMS-System in Windeseile nutzen. Diese Schritte machen es möglich:

  • Interesse: Sie füllen das Kontaktformular aus

    Interesse geweckt? Zögern Sie nicht, sondern füllen Sie unverbindlich unser Kontaktformular aus. Wir melden uns in kurzer Zeit bei Ihnen uns besprechen Ihr mögliches Projekt.

  • Tatendrang: Einrichtung und Trainings

    Ready, steady, go! Sobald Sie das Projektteam kennengelernt haben, beginnt die Einrichtung der Systeme. In Trainings lernen die Key User außerdem ihr neues DMS bis ins Detail kennen.

  • Vorfreude: rasanter Echtstart Ihres DMS-Pakets

    Schnell, schneller, am schnellsten: Nach nur zwei bis drei Wochen ist Ihr DMS bereit für den Echtstart. Die Systemeinrichtung dauert sogar nur drei Tage. Es kann losgehen!

  • Nutzen: flexible Anpassung Ihres DMS

    Anpassungswünsche? Nach drei bis sechs Monaten schauen wir uns Ihre Prozesse genau an und optimieren diese bei Bedarf. Ganz einfach – denn die DMS-Pakete stehen für Flexibilität.

Das sind unsere DMS-Pakete

Zwei Pakete, zahlreiche Möglichkeiten. Das erwartet Sie:

EINFACH & SCHNELL

Mit Hilfe unserer Best Practices und vorgefertigten Templates können Sie direkt mit einem fertigen System starten.

KOSTENGÜNSTIG

Festpreis, ohne böse Überraschungen. Aufgrund von Best practices geringer Einführungspreis 

BEWÄHRT

Bewährte Lösung der d.velop AG

SKALIERBAR

Beginnen Sie. Lernen Sie Welt eines DMS System in Ihrem Business kennen und skalieren Sie die Lösung individuell für Ihre Prozesse  

DMS Base und DMS Comfort: Was ist eigentlich der Unterschied?

Die Antwort ist einfach: der Dienstleistungsumfang. Denn das Comfort-Paket umfasst zusätzlich die Einrichtung einer Dokumentenübersicht, DropZone, Outlook Add-Ins und noch mehr Funktionen.

Base

Mockup DMS-Paket Base
ab 4.499 €

Comfort

Mockup DMS-Paket Comfort
ab 6.499 €
  • Alle Funktionen des Base Pakets
  • +
  • Remote-Einrichtung DMS-Schnittstelle innerhalb BC
  • Dokumentenübersicht
  • DropZones
  • Ausgangsbelege
  • Bereitstellung Outlook Add-In
  • YAVEON DMS-Schnittstelle KeyUser-Training

Benutzertypen

DMS lesend

Der lesende Benutzer ist berechtigt Dokumente zu betrachten.

DMS schreibend

Der schreibende Benutzer ist berechtigt Dokumente zu lesen und hochzuladen.

ERP Schnittstelle

Die Berechtigung erlaubt Benutzern nahtlos vom ERP System auf das DMS zuzugreifen.

Fragen sind da, um beantwortet zu werden.

Die wichtigsten FAQs zu den DMS-Paketen

Können auch andere ERP-Systeme an das DMS angebunden werden?

Über unseren Partner d.velop AG verfügen wir über Standard-Schnittstellen zu weiteren ERP-Systemen wie SAP, Microsoft Dynamics oder "DATEV”. Bei der Implementierung unterstützen uns außerdem geschulte Experten.

Kann die Lösung auch erweitert und skaliert werden?

Die Lösung ist modular aufgebaut und lässt sich nahezu grenzenlos erweitern. Das funktioniert entweder durch die Standardlösung (bspw. Vertragsmanagement, Eingangsrechnungsverarbeitung, Personalakte, rechtssichere digitale Unterschriften) oder durch individuelle Anpassungen. Ziel ist es, dass die Lösung mit Ihrem Unternehmen mitwächst und sich nahtlos in Ihre vorhandenen Geschäftsprozesse integriert.

Gibt es die Lösung nur als Cloud Variante?

d.velop documents gibt es als Cloud-, On-Premises sowie hybride Variante.

Ist die Lösung auch auf dem Mobilgerät anwendbar?

Da die Lösung browserbasiert arbeitet, können Sie diese über Ihr Smartphone aufrufen. Für ein optimales Nutzererlebnis wird eine App zur Verfügung gestellt.

Kann ich auch Workflows mit der Lösung realisieren?

Workflows gehören zu den Standard-Funktionen der Lösung. Hierbei ist zu beachten, dass es sich um dokumentenbasierte Workflows handelt. Zudem können Sie Ad-hoc-Workflows erstellen.

Kann ich mein Papier entsorgen, nachdem ich diese Lösung eingeführt habe?

Papierdokumente sollten Sie frühestens entsorgen, wenn Ihr Wirtschaftsprüfer die Lösung abgenommen hat.

Grundsätzlich ist die Lösung “IDW PS 880 zertifiziert”. Sie wurde unabhängig geprüft und hat die Möglichkeit zur revisionssicheren Archivierung testiert bekommen. Damit Sie Ihr Papier entsorgen können, benötigen Sie nach der Projektfertigstellung eine Verfahrensdokumentation, die den Prozess / das System genau beschreibt. Diese nimmt Ihr Wirtschaftsprüfer anschließend ab. Hat Ihr Wirtschaftsprüfer dies kontrolliert und bestätigt, können Sie Ihre Papierdokumente entsorgen.

Benötigen Anwender einen VPN-Zugang für das System?

Da es sich um eine SaaS-Anwendung handelt, wird kein VPN-Zugang benötigt. Im On-Premises-Umfeld ist dies entsprechend zu prüfen.

© 2022 - YAVEON | All rights reserved

Nach oben