HOTLINE +49 (0) 931 46 555-110

Ehrgeiz motiviert„Mit Microsoft Dynamics wird es uns gelingen, in Zukunft die Flexibilität des Mittelstands zu bewahren und gleichzeitig den  einen oder anderen Vorteil einer Konzernstruktur zu nutzen.“ Richard Grünewald, Inhaber und Geschäftsführer, GrünewaldNachhaltigkeit berührt„Mit der jetzigen Unternehmenssoftware werden die Geschäftsprozesse im Unternehmen wirtschaftlicher und sicherer.Die Qualität stimmt.“ Klaus Peter Hefter, IT-Leiter, JoseraAnspruch verbindet„Wir profitieren von der  höheren Transparenz, von den effizienten, durchgängigen Prozessen  und der Usability der Software.“ Richard Grünewald, Inhaber und Geschäftsführer, GrünewaldKonsequenz stärkt„Gustav Heess ist mit dem integrierten ERP-System jetzt in der Lage, die  Geschäftsprozesse zu optimieren.“ Gregor Nitsche, EDV-Leiter, Gustav Heess

Ehrgeiz motiviert

„Mit Microsoft Dynamics wird es uns gelingen, in Zukunft die Flexibilität des Mittelstands zu bewahren und gleichzeitig den
einen oder anderen Vorteil einer Konzernstruktur zu nutzen.“ Richard Grünewald, Inhaber und Geschäftsführer, Grünewald

Nachhaltigkeit berührt

„Mit der jetzigen Unternehmenssoftware werden die Geschäftsprozesse im Unternehmen wirtschaftlicher und sicherer.
Die Qualität stimmt.“ Klaus Peter Hefter, IT-Leiter, Josera

Anspruch verbindet

„Wir profitieren von der höheren Transparenz, von den effizienten, durchgängigen Prozessen
und der Usability der Software.“ Richard Grünewald, Inhaber und Geschäftsführer, Grünewald

Konsequenz stärkt

„Gustav Heess ist mit dem integrierten ERP-System jetzt in der Lage, die
Geschäftsprozesse zu optimieren.“ Gregor Nitsche, EDV-Leiter, Gustav Heess

EDI für Microsoft Dynamics NAV: YAVEON ProE-SCM – die universale Kommunikationsplattform

YAVEON | Kachel | ProE-SCM - EDI

Sprengen Sie die Grenzen Ihres ERP-Systems.

In der arbeitsteiligen Welt von heute finden Transaktionen nicht nur in den internen Anwendungen statt. Vielmehr müssen Informationen und ganze Arbeitsabläufe mit Geschäftspartnern in anderen Firmen, Abteilungen und Ländern ausgetauscht werden. Unterschiedlichste Standards haben sich etabliert, um das Liefer- und Auftragsmanagement in verschiedenen Branchen zu automatisieren. YAVEON ProE-SCM spricht alle diese Standards, ohne einen externen Konverter zu benötigen.

YAVEON ProE-SCM verspricht grenzenlose Kommunikation.

Mit YAVEON ProE-SCM erhalten Anwender von Microsoft Dynamics NAV die Möglichkeit, in strukturierter Form inner- und überbetrieblich zu kommunizieren, Belege und Stammdaten auszutauschen und Aufgaben weiterzuleiten. Dabei ist es egal, ob Sie auf EDIFACT, VDA, Odette, TRADACOM, andere oder selbst definierte Austauschformate setzen: YAVEON ProE-SCM bildet den Prozess von der Datenübernahme, Verarbeitung, Fernübertragung, Benachrichtigung und Etikettendruck vollständig ab.

Informationen sind immer nur so gut, wie sie Prozessabläufe unterstützen und automatisieren.

Mit YAVEON ProE-SCM können NAV-Anwender mit reiner Parametrierung den Belegaustausch mit Standarddatenformaten vornehmen – es ist keine aufwändige Programmierung notwendig. Ohne externe Konverter werden Daten, PDF-Dokumente oder E-Mails in vordefinierter Weise versendet oder empfangen.

Aber YAVEON ProE-SCM erleichtert noch mehr die tägliche Arbeit mit Belegen: YAVEON prüft die Plausibilität und entdeckt Fehler in der Datenübermittlung. Des Gleichen werden Etiketten und andere Labels für den Warenversand in YAVEON ProE-SCM erstellt. Des Weiteren bietet YAVEON ProE-SCM für viele Anwendungsfälle wichtige Komfortfunktionen.

YAVEON ProE-SCM – die Vorteile auf einen Blick:

  • Es wird kein externer EDI-Konverter benötigt. Die Datenkonversion findet direkt in YAVEON ProE-SCM statt.
  • Standards für Handelslogistik: EDIFACT, EANCOM, I-Doc, OpenTrans, PHOENIX, u.a. sind vorkonfiguriert.
  • Standards für Automobilzulieferer: VDA, Odette, ANSI X12, EDIFACT, etc.
  • Integration in Logistik und ERP: YAVEON ProE-SCM greift auf die Stamm- und Bewegungsdaten zu und generiert so automatisierte Workflows.
  • Fehlermanagement, Plausibilitätsprüfung, Monitoring
  • Für eine Anbindung aller Geschäftspartner: Versand der Daten automatisch auch per E-Mail oder Fax möglich.
  • Fast alle Anforderungen lassen sich im Betrieb ohne Programmierung durch reine Parametrierung erfüllen.
  • Übertragungswege: X400, AS2, OFTP, OFTP2, FTP, SFTP, http, https, Filecopy, E-Mail, WebService

Weiterlesen:
EDI für Handel und
Zulieferer

Weiterlesen:
EDI für die Automobil-
Zulieferindustrie