E-Invoicing automatisiert aus dem Microsoft ERP-System

YAVEON ProE-SCM E-Invoicing

  • Nie mehr Belege manuell bearbeiten
  • Dokumente als Mail, Postservice, per Fax oder digitale Rechnung
  • Automatisierbarer Versand des Belegaufkommens
  • System verschickt Dokumente selbstständig
E-Invoice auf Laptopbildschirm

E-Invoices direkt aus dem ERP-System Microsoft Dynamics 365 Business Central verschicken

Manuelle Rechnungsstellung benötigt Zeit und verursacht Fehler – der Versand als Brief ist teuer. Einfacher und günstiger geht das mit elektronischer Rechnungsstellung: Rechnungen, Gutschriften und Mahnungen erstellen Sie mit E-Invoicing-Modul direkt aus Ihrem Microsoft ERP. Der vollautomatisierte Prozess versendet die Belege ins In- und Ausland – per Mail, per Post (E-POST), per Fax oder als digitale Rechnung im Standardformat (EDI) an die jeweiligen Kunden bzw. per Intercompany im eigenen Unternehmen.

Digitale Signaturen integrieren

Wahlweise ergänzen Sie digitale Signaturen und ermöglichen es so dem Empfänger, Rechnungen schnell und sicher auf Echtheit und Unversehrtheit zu überprüfen.

Welche Vorteile Sie dank ERP-Invoicing erwarten können

Was das E-Invoicing-Modul der Lösung YAVEON ProE-SCM alles kann

Sie arbeiten direkt im ERP-System

Weil Sie Rechnungen, Gutschriften oder Mahnungen direkt aus Microsoft Dynamics 365 Business Central senden, schaffen Sie Transparenz & Übersicht. 

Sie verschlüsseln und authentifizieren

Bei Bedarf signieren Sie Dokumente rechtssicher. Der Empfänger prüft Echtheit und Unversehrtheit so auf Knopfdruck. 

Sie sparen Zeit

Mittels Zeitplan überträgt das System die Belege vollautomatisch im Hintergrund. Dank Standardvorlagen ist es außerdem schnell einsatzbereit. 

Sie sind flexibel

Welche Belegarten in welcher Form verschickt werden, definieren Sie individuell für jeden Kunden – ganz unkompliziert dank Filtern. 

Sie wählen die Betriebsart

Die Anforderungen von Unternehmen sind unterschiedlich. Deshalb wählen Sie selbst, ob Sie das ERP-Invoicing in der Cloud oder als On-Premises-Lösung nutzen. 

Sie sparen Geld

Statt per Post oder Fax auf Papier, verschicken Sie Geschäftsdokumente künftig elektronisch. Das spart Zeit, reduziert Papierstapel und schont die Umwelt. 

E-POST

Automatische Belegübergabe für Druck, Kuvertierung, Frankieren und Versand – das schafft die E-POST-Funktion. Außerdem erfolgt der Versand kostengünstiger, als Sie es selbst im Haus umsetzen können.

Ein weiterer Vorteil: Sie erhalten für jeden Beleg ein Protokoll mit fortlaufendem Status und sehen so den exakten Status des Belegs bis hin zum Postboten ein. Bei Bedarf wählen Sie außerdem Zusatzservices wie Einschreiben per Einwurf oder persönlich, Farb- und Duplexdruck.

E-Mail & Fax

Freuen Sie sich auf einen erleichterten Arbeitsalltag, denn die Belegübergabe als PDF-Datei an den Empfänger erfolgt automatisch. Text und Layout legen Sie frei und ohne Programmierung fest – für den Belegdruck ist keine Anpassung nötig.

EDI

Kundenanfragen zur Übertragung von EDI-Belegen? Wickeln Sie mit dem ergänzenden EDI Handel Modul unkompliziert ab. Die Lösung bietet alles, was für den Versand und den Empfang von elektronischen Belegen nötig ist.

E-Invoicing in Zahlen

Jeder Brief, der heutzutage auf herkömmlichem Weg gedruckt und per Post versendet wird, kostet rund 3 Euro an Material-, Prozess-, Handhabungskosten und Porto. Günstiger geht das mit den E-Post-Funktionen: Durchschnittlich werden 75 % der Kosten eingespart. Erfolgt der Belegversand vollständig via E-Mail, können Sie noch mehr sparen: Dank der vollautomatisierten Abwicklung im Hintergrund entstehen keinerlei Abwicklungskosten.

Noch mehr Möglichkeiten erreichen Sie in der Kombination mit weiteren Modulen wie ProE-SCM EDI Workflow und ProE-SCM DMS, mit dem Sie auch revisionssicher archivieren.

Fragen sind da, um beantwortet zu werden.

DIE FAQs zu E-Invoicing

Werden die E-Rechnungen automatisch verschickt?

Ja, YAVEON ProE-SCM arbeitet mit einem automatisierten Workflow. 

Kann ich das E-Invoicing-Modul in mein ERP-System integrieren?

Ja, YAVEON ProE-SCM – und somit auch das E-Invoicing - ist vollständig in das ERP-System Microsoft Dynamics 365 Business Central integriert. 

Ist das E-Invoicing-Modul cloudfähig?

Die Lösung ist vollständig in Microsoft Dynamics 365 Business Central integriert und damit in allen gängigen Bereitstellungsarten verfügbar – inklusive der Microsoft Public Cloud oder AppSource. Sie können sich aber natürlich auch für eine lokale Installation der Lösung (On-Premises) entscheiden.

Kann ich die E-Rechnungen digital signieren?

Ja, bei Bedarf signieren Sie digital. Empfänger prüfen per Mausklick, ob das Dokument unversehrt und echt ist. 

© 2022 - YAVEON | All rights reserved

Nach oben