Die Biotechnologie mit der richtigen ERP-Branchenlösung voran bringen

Wie YAVEON ProBatch Ihre Arbeit erleichtern kann

  • Ihr Alltag: kaum planbare Entwicklungsprozesse, hoher Innovationsdruck
  • Ihre Herausforderung: Projektfinanzierung und Lizenzierung
  • Ihre Lösung: die ERP-Branchensoftware YAVEON ProBatch
Elemente aus der Biotechnologie Branche als Comic
Figur, die auf etwas zeigt

Produktion, Regularien und Digitalisierung

Von der Forschung führt Sie Ihr Weg über zuverlässige, regularienkonforme und zukunftssichere Produktionsabläufe hin zu zufriedenen Kunden. Dafür müssen Sie den strengen Anforderungen im regulierten Umfeld gerecht werden, Ihren Unternehmenserfolg und Ihre Finanzierung sichern und die Lizenzierung Ihrer Preclinical Leads erhalten. Gleichzeitig bewegen Sie sich im Zeitalter der Digitalisierung – eine Mischung, die es in sich hat.

Mit ERP-Software Ihre Herausforderungen meistern

Die richtige Lösung erleichtert Ihre notwendigen Arbeitsschritte und ermöglicht sogar AutomatisierungLernen Sie die wertvolle Kombination aus dem ERP-System Microsoft Dynamics 365 Business Central und der ERP-Branchenlösung YAVEON ProBatch kennen. 

Microsoft Partner Logo

ERP-Branchenlösung YAVEON ProBatch 

Diese (und noch viel mehr) Vorteile erwarten Sie mit den passenden Branchenfunktionen: 

Elemente aus der Pharma Branche als Comic

Forschung und Entwicklung

Sie wünschen sich Unterstützung, um dem Innovationsdruck standhalten zu können und gleichzeitig profitabel zu produzieren? Die F&E-Funktionen unserer ERP-Branchenlösung schaffen genau das:

  • Entwicklung und Verwaltung Ihrer Rezepturen/Stücklisten für innovative Produkte
  • Versionsverwaltung der Rezepturen/Stücklisten
  • Gezielte Produktionsfreigabe von Rezepturen
  • Kostenkalkulation neuer Produkte direkt im System
  • Berücksichtigung sämtlicher relevanten Merkmale der Produkte
  • Freigabe von Rezepturen für die Produktion
  • Muster bereitstellen und versenden

Ihr Vorteil: effizientes und integriertes Handhaben der Forschungsartikel. Dank zentraler und lückenloser Dokumentation haben Sie mehr Zeit, sich auf neue Produkte zu konzentrieren. Das freut Ihre Kunden – und Ihrer Konkurrenz sind Sie einen Schritt voraus. 

Qualitätskontrolle

Ob Unternehmen oder Verbraucher: In der Biotechnologie steht Qualität an erster Stelle. Um das sicherzustellen, sind Sie an immer mehr Regularien gebunden und müssen strengen Qualitätskontrollen standhalten. Ihre ERP-Branchenlösung kann den Prozess erleichtern:

  • Audit Trail, Compliance- und Regelwerk-konform
  • Qualitätskontrollen sowie Fehlervermeidung dank Qualitätszwang
  • Wareneingangskontrolle der Rohstoffe
  • Prüfpläne und -mittel verwalten sowie prozessbezogenes Erstellen von Prüfaufträgen
  • Halb- bzw. Fertigwaren prüfen sowie Reinräume oder Geräte überwachen
  • Stabilitätsprüfungen managen und Analysezertifikate erstellen
  • Vorgabe der Prüfschärfe je Produkt

Ihr Vorteil: weniger Aufwand, mehr Transparenz und maximale Sicherheit. Ein gutes Gefühl für Sie und Ihre Kunden.

EDI Datenaustausch

Datenaustausch zum Beispiel mit Handelsketten

Datenaustausch ist grundlegend für funktionierende Unternehmensprozesse und dauerhaften Erfolg. Deshalb binden Sie automatisierten elektronischen Datenaustausch direkt ans ERP-System an:

  • Automatisierter Datenaustausch der Supply Chain – vom Einkauf über Läger und Fremdfertiger bis in den Verkauf
  • Belegversand ist zu 100 % digital
  • Konfigurierbare Datenkonvertierung ganz ohne externen Konverter
  • Mit allen für EDI relevanten Bauteilen inklusive Datentransfer, wie AS2, X400, OFTP und Webservices
  • Statuskontrolle, Tracking, Fehlermeldungen und weitere Möglichkeiten in Ihrem Microsoft Dynamics 365 Business Central
  • Integraler Teil Ihres ERP-Systems und einfach skalierbar

Ihr Vorteil: Anbindung an beliebige EDI-Partner – schnell und standardisiert. Konfigurierbarkeit vermeidet Programmierungen zur Anpassung, die Fehlerquote sinkt, der Automatisierungsgerad steigt. Sie sparen Zeit und widmen sich den wichtigen Themen. 

Lieferantenmanagement

Ihre  Lieferanten sind ein wichtiger Teil Ihrer Supply Chain. Regelwerke wie die ISO, die FDA  oder  GMP  verlangen  die  Überwachung und Auditierung Ihrer Lieferanten. Mit einer  passenden Systemunterstützung werden Sie diesen Anforderungen ganz einfach gerecht:

  • Konfigurierbare Lieferantenqualifikation mit harten und weichen Kriterien
  • Automatisierte Bewertung von Termin- und Mengentreue
  • Erfassung von weichen Kriterien zur Bewertung
  • Integrierte Risikoüberwachung
  • Qualifizierung der Qualität über das Prüfwesen mittels der gelieferten Produkte

Ihr Vorteil: Sie führen Lieferantengespräche mit den passenden Argumenten und entwickeln die Geschäftsbeziehung professionell. Ihre komplette Supply Chain bauen Sie nachhaltig, effizient und regularienkonform auf.

Chargenanalysen und Chargenmanagement

Die Rückverfolgbarkeit von Chargen ist eine der wichtigsten und zugleich herausforderndsten Anforderungen an die Biotechnologie-Branche. Unsere ERP-Branchensoftware hilft:

  • Vollständige detailreiche sowie mehrstufige Chargenrückverfolgung
  • Kontrolle, welche Charge zu welchem Zeitpunkt und unter welchen Bedingungen für welchen Prozess eingesetzt wurde
  • Verfolgung von Chargen- und Seriennummern sowie Verwaltung von Chargenstatus und -merkmalen
  • Berechtigungssteuerung in Abhängigkeit vom Chargenstatus
  • Änderungen von Chargeninformationen nur für befugte Personen und im zugelassenen Prozessschritt möglich
  • Teilen und Mischen von Chargen
  • Berücksichtigung des gesamten Warenflusses

Ihr Vorteil: Weniger Fehler mit erhöhter Sicherheit sowie erleichterte Bedienung speziell in der Chargenhandhabung. Das schafft Traceability entlang Ihrer gesamten Supply Chain.

Compliance-Richtlinien

Richtlinien, Regularien, Vorgaben, GMP Part 4 Annex 11, FDA 21 CFR 11, 21 CFR 210/211, Compliance beschäftigt Sie immer wieder aufs Neue. Unsere ERP-Branchenlösung erleichtert die Abläufe:

  • Chargenrückverfolgung inklusive
  • Datenfelder legen fest, wer zu welcher Änderung berechtigt ist
  • Elektronische Unterschrift (4-Augen-Prinzip)
  • Audit Trail
  • Datenintegrität

Ihr Vorteil:  Die strikten Regularien rund um die Handhabung Ihrer Chargen bilden Sie einfacher ab und reduzieren dadurch nachhaltig Fehler. So sind Sie für den Fall der Fälle gut gerüstet, Compliance-konform und lückenlos auskunftsfähig. Kurz: Sie gehen sicher und sorgenfrei in jedes Audit.

ERP Compliance Richtlinien
ERP Validierung

ERP-Validierung

Die regulatorischen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Computersystem-Validierung sind strengYAVEON berücksichtigt diese Vorgaben schon bei der Produktentwicklung und nutzt eine zugeschnittene, bewährte Projektmethodik:

  • Entwickelt gemäß den Vorgaben von GAMP 5 und erfüllt somit die Anforderungen für die Einführung eines validierten ERP-Systems
  • Produktdokumentationen und Vorlagen für Prozesse der Validierung
  • Unterstützung des Change-Prozesses und Updateszenarien
  • Erfahrene YAVEON Berater unterstützen
  • System anpassbar an die Bedingungen Ihrer Validierungsvorgaben
  • Erfüllung der GMP-Vorgaben

Ihr Vorteil:  weniger Aufwände und erhöhte Sicherheit. Audits zur Computersystem-Validierung gehen Sie gelassen an.

Audit Trail zur Dokumentation von Änderungen im System

Änderungskontrollen – in vielen Branchen wichtig, für die Biotechnologie unverzichtbarVerfolgen Sie Änderungen mit unserer ERP-Branchenlösung direkt im System – und zwar in Echtzeit:

  • Wird betroffenen Regularien gerecht
  • Kritische Daten können frei parametriert werden
  • Schutzmechanismen auch auf Feldebene
  • Änderungen sowie der Änderungsgrund werden direkt dokumentiert

Ihr Vorteil: Anstieg der Datenqualität, Erfüllung der Nachweispflicht und Erhöhung der SicherheitWer hat welche Änderung vorgenommen und wann? All das sehen Sie auf einen Blick und sind so jederzeit aussagefähig.

Logistik

Sie müssen zu jeder Zeit aktuelle Artikelverfügbarkeiten im Auge haben und die passende Steuerung nutzen können, um Ihre Logistik immer im Blick zu behalten? Das geht:

  • Umfassende Logistiklösung - Schnittstellen zu Lagerverwaltungssystemen nicht zwingend nötig
  • Trennung von Lagerbereichen wie Kühllager sowie Leitstand für die Versandabwicklung
  • Abbildung komplexer Einlagerungsstrategien sowie Bestände und Chargendaten in Echtzeit verfügbar
  • Berücksichtigung von Quarantäne-, Sperr- und weiteren Chargenstatus
  • Erweiterte Verfügbarkeitsberechnung mit Blick auf Chargenstatus und Regelwerk
  • MDE-Lösung für relevante Logistik und Produktionsprozesse
  • Verwaltung von Ladungsträgern & Inventurabwicklung
  • Für mobile Geräte verfügbar

Ihr Vorteil: beschleunigtes Arbeiten, reduzierte Verwaltungsaufwände sowie volle Transparenz – alles in einem ganzheitlichen System.

Das beste Argument: Zufriedene Kunden.

"Natürlich haben wir uns andere Lösungen angeschaut. YAVEON ProBatch für die Biotechnologie-Branche war aber deutlich spezifischer als die anderen Systeme. Außerdem hat sich der YAVEON Vorstand ehrlich für uns interessiert und wir haben uns sehr ernst genommen gefühlt."

Klemens Wressnig, TriOptoTec GmbH

Referenzlogo Trioptotec

MICROSOFT ERP TRIFFT AUF BRANCHENLÖSUNG

SIND SIE AUF DER SUCHE NACH TIEFERGEHENDEN INFORMATIONEN ZU UNSEREM ERP-SYSTEM? DANN SIND SIE HIER GENAU RICHTIG!

Im Whitepaper zu unserer Branchenlösung YAVEON ProBatch erfahren Sie

  • alles über die Basis Microsoft Dynamics 365 Business Central,
  • warum eine Branchenlösung sinnvoll ist,
  • welche Funktionen YAVEON ProBatch besonders machen,
  • wie ein ProBatch-Projekt abläuft,
  • wie sich ein ERP-Projekt neben dem eigentlichen Tagesgeschäft realisieren lässt,
  • welche die 4 wichtigsten Ziele eines ERP-Projekts sind
  • und noch viel mehr.
Vorschau Whitepaper ERP-System YAVEON ProBatch

© 2021 - YAVEON | All rights reserved

Nach oben